Informationen zu DSL Flatrate-Anbietern in Deutschland
         
 

DSL Flatrate Tarife


Eine DSL
Flatrate ist ein DSL Tarif ohne Zeit- und Volumenabrechnung. Sie bezahlen ihrem DSL Anbieter eine monatliche Pauschale für Ihren DSL Flatrate Tarif, egal wie lange Sie online sind oder wie viele Downloads Sie durchführen.

Eine DSL
Flatrate ist ideal für die intensive Nutzung eines DSL-Zugangs, wie sie durch tägliches Surfen und Chatten, den Download großer Programm- oder Videodateien, Online-TV oder die Teilnahme an Filesharing-Systemen entsteht.

Angesichts der inzwischen extrem günstigen Preise für DSL
Flatrate Tarife sind sie zum Standard geworden. Selbstverständlich sind DSL Flatrate Tarife auch bestens für die Nutzung von DSL Telefonie geeignet.

Vor allem: andere DSL Tarife verursachen hier schnell hohe Extrakosten.

 

 

Endlos surfen 6 Monate kostenlos mit Vodafone

vodafoneshop.de

Vodafone stellt im August alle anderen DSL Anbieter in den Schatten: Online-Besteller telefonieren und surfen im ersten halben Jahr vollkommen kostenlos. Das All-Inclusive-Paket besteht aus einem Telefon- und Internetanschluss samt DSL Flatrate und Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz. 6 Monate lang zahlen Neukunden keinen Cent, telefonieren und surfen also zum Nulltarif. Erst danach kostet das Doppel-Flatrate-Paket monatlich 29,95 Euro mit DSL 6000 oder 34,95 Euro mit DSL 16000. Rechnerisch zahlen Kunden bis zum Ablauf der zweijährigen Mindestlaufzeit somit nur 22,46 Euro pro Monat für das Telefonieren und Surfen mit DSL 6000. Für den Vollanschluss mit DSL 16000 und Doppel-Flatrate ergibt sich durch den Gebührenerlass im ersten halben Jahr rechnerisch ein Monatspreis von 26,21 Euro. Selbst bei der DSL Hardware zeigt sich Vodafone spendabel: Die Kosten für das WLAN-Modem (39,95 Euro) werden auf den ersten beiden Rechnungen komplett wieder gutgeschrieben. Nicht einmal Versand- oder Bereitstellungsgebühren werden berechnet. Das DSL Angebot von Vodafone ist derzeit unschlagbar günstig. Einziger Haken: Es gilt nur für Neukunden, die online bestellen (Online-Vorteil) und ist bis zum 31. August 2008 befristet. Zur Website von Vodafone...

DSL-Anschlüsse ohne Mindestvertragslaufzeit - immer mit DSL 16000

logo alice

Beim DSL Anbieter Alice erhalten alle Kunden die maximale Bandbreite, egal, für welches DSL-Paket sie sich entscheiden. Und: Anders als bei anderen DSL Providern gibt es keine lange Mindestvertragslaufzeit. Kunden von Alice können jederzeit mit einer Frist von nur vier Wochen zum Monatsende kündigen. Für nur 29,90 Euro pro Monat können User mit Alice Fun superschnell surfen und endlos telefonieren. Inklusive sind ein Telefonanschluss, ein DSL 16000-Internetanschluss, eine Doppel-Flatrate, 5 E-Mail-Postfächer mit je 10 Gigabyte Speicherplatz und 5 eigene Websites. Und das Premium-Paket Alice Complete bietet für monatlich 49,90 Euro alles aus einer Hand: einen DSL 16000-Anschluss mit DSL Flatrate, einen Festnetz-Telefonanschluss mit Flatrate ins deutsche Festnetz, einen Mobilfunkanschluss mit 200 Freiminuten in alle deutschen Netze, bis zu vier SIM-Karten, kostenloses Telefonieren zwischen allen Alice-Anschlüssen (auch Mobilfunk) und zahlreiche Online-Services. Der Einrichtungspreis pro SIM-Karte (19,90 Euro) wird als Startguthaben wieder erstattet. Egal, für welches Alice-Paket sich Neukunden entscheiden: Bis zu 3 vorhandene Rufnummern können beim Wechsel zu Alice kostenlos mitgenommen werden. Denn beim Wechsel entfällt der Festnetzanschluss des bisherigen Anbieters (z.B. Deutsche Telekom) – und somit auch die damit verbundenen Kosten. mehr...

Bis zu 100 Euro Startguthaben im August beim DSL-Anbieter 1und1

logo 1und1

1und1 schenkt allen, die sich für das Komplettpaket 1&1 Doppel-FLAT 6.000 entscheiden, satte 50 Euro Startguthaben. Und wer das Komplettpaket 1&1 Doppel-FLAT 16.000 bestellt, darf sich jetzt sogar über volle 100 Euro Startguthaben freuen! Ein WLAN-Modem für drahtloses Surfen erhalten neue Kunden kostenlos on top. Dabei kostet die 1&1 Doppel-FLAT 6.000 dauerhaft nur 29,99 Euro pro Monat, inklusive Telefon- und DSL Anschluss mit DSL 6000, zwei Rufnummern und vielen ISDN-Komfortmerkmalen. Wer sich für die 1&1 Doppel-FLAT 16.000 entscheidet, surft mit maximaler Bandbreite und telefoniert über einen Komfortanschluss mit 4 Rufnummern endlos ins deutsche Festnetz, alles zusammen für günstige 34,99 Euro pro Monat. Der Telefon- und DSL Provider 1und1 stellt Kunden eine echte Telefon- und DSL Flatrate bereit, die alle Gespräche im deutschen Festnetz sowie das Surfen komplett abdeckt. Die Komplett-Pakete können ohne Telekom-Anschluss genutzt werden. Versandkosten 9,60 Euro, Mindestlaufzeit 24 Monate. mehr...

T-Home belohnt Online-Wechsler mit 120 Euro Bonus

t-home logo

Die Doppel-Flatrate vom DSL-Marktführer T-Home ist jetzt dauerhaft günstiger: Für nur 39,95 Euro im Monat bietet Call & Surf Comfort endloses Surfen und Telefonieren. Die Internet-Flatrate erlaubt Surfen, Chatten und Downloads mit hoher Bandbreite (DSL 6000) und ohne Limits. Egal, wie intensiv Kunden das Internet nutzen, mit der DSL Flatrate bleibt der Preis immer der gleiche. Vieltelefonierer profitieren bei Call & Surf Comfort von der Telefon-Flatrate, mit für Gespräche im deutschen Festnetz keine zusätzlichen Kosten entstehen. Die Flatrate gilt jeden Tag rund um die Uhr. Wer sich für das Premium-Paket Call & Surf Comfort Plus entscheidet, surft mit einem echten Highspeed-Zugang (DSL 16000) und kann neben der Internet- und Festnetz-Flatrate zahlreiche Zusatzleistungen nutzen. Einsteiger erhalten mit Call & Surf Basic ein besonders günstiges Komplettpaket mit 2.000er Bandbreite und Internet-Flatrate sowie auf Wunsch mit einer Telefon-Flatrate ins gesamte deutsche Festnetz. Mindestlaufzeit sind 24 Monate. Wer mit seinem Telefon- und/oder DSL Anschluss von einem anderen Anbieter in einen der genannten Tarife von T-Home wechselt und die Beauftragung online durchführt, bekommt 120 Euro. mehr...

Arcor-Sommer-Offensive - 50 Euro Bonus und 6 Monate je 10 Euro Rabatt

arcor logo

Der DSL Anbieter Arcor hält das bewährte All-Inclusive-Paket mit Doppel-Flatrate nun schon für 19,95 Euro pro Monat in den ersten 6 Monaten und für 29,95 Euro pro Monat danach bereit. Zudem gibt es 50 Euro Startguthaben für alle, die das All-Inclusive-Paket bis zum 31.08.2008 online bestellen. Alle Gebühren für das Surfen mit einem schnellen DSL 6000 Anschluss und für komfortables Telefonieren sind im Festpreis inklusive. Die DSL Flatrate erlaubt endloses Surfen im Internet ohne Zeit- und Volumenlimit. Und mit der Telefon-Flatrate sind Gespräche ins deutsche Festnetz (alle Anbieter) kostenlos. Für ein paar Euro mehr ist das All-Inclusive-Paket auch mit DSL 16000 erhältlich. Mindestlaufzeit sind 24 Monate. Ein zusätzlicher kostenpflichtiger Festnetzanschluss, zum Beispiel von der Telekom, wird nicht benötigt. Arcor schickt allen Neukunden zum Versandkostenpreis ein hochwertiges WLAN-Modem. Eine Bereitstellungsgebühr wird bis 31.08.2008 nicht erhoben. mehr...

Strato DSL 16000 mit Doppel-Flatrate jetzt in ganz Deutschland verfügbar

strato logo

Für 24,95 Euro pro Monat bietet der DSL Provider Strato deutschlandweit DSL Anschlüsse mit DSL-, Telefon- und Auslands-Flatrate an. Ohne Aufpreis ist der DSL Anschluss mit einer Bandbreite von bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) versehen. Der DSL Anbieter Strato hält somit einen der günstigsten DSL Tarife auf dem deutschen DSL Markt bereit. Dem Kunden entstehen keine Zusatzkosten für einen herkömmlichen Telefonanschluss. Das DSL-Komplettpaket Strato DSL 3+ umfasst einen DSL-Telefon-Anschluss mit der maximal verfügbaren Bandbreite, eine DSL Flatrate und eine Telefon-Flatrate. Die Telefon-Flatrate deckt alle Gespräche ins deutsche Festnetz ab und darüber hinaus alle Anrufe in die Festnetze sieben weiterer Länder (Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Spanien). Neue Kunden erhalten einen WLAN-Router mit Telefonanlage, für den Versand fallen 9,90 Euro an, der Router selbst ist kostenlos. Die Konfiguration erfolgt automatisch, es genügt, die Kabel einzustecken. Kunden profitieren wie bei ISDN von drei Telefonleitungen, für die sich jeweils eine Rufnummer konfigurieren lässt. Mindestlaufzeit sind 24 Monate. Der DSL Provider Strato erhebt keine DSL-Bereitstellungsgebühren. Zu Strato...

Für 20 Euro telefonieren und endlos surfen mit Tele2 Komplett Surf

tele2 logo

Mit Tele2 Komplett Surf kann jeder zum Festpreis von 19,95 Euro im Monat beliebig lange im Internet surfen und ist zudem über einen Festnetzanschluss jederzeit telefonisch erreichbar. Das Komplettpaket Tele2 Komplett Surf enthält einen Telefon- und einen Internetanschluss (DSL 2000) sowie eine DSL Flatrate für das Internet. Zum Aufpreis von 5 Euro im Monat gibt es Tele2 Komplett Surf auch mit einem turboschnellen DSL 16000-Anschluss. Das Bereitstellungsentgelt von 19,95 Euro entfällt für alle, die Tele2 Komplett Surf direkt online bestellen. Die erforderliche Komplett-Box für eine kinderleichte Selbstinstallation kostet einmalig 19,95 Euro zzgl. Versandkosten. Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr. Für 29,95 Euro im Monat bietet Tele2 auch einen Telefon- und DSL Anschluss mit Doppel-Flatrate an - damit sind das Surfen im Internet und das Telefonieren ins deutsche Festnetz abgedeckt. Für 34,95 Euro gibt es Tele2 Komplett inklusive Doppel-Flat auch mit DSL 16000. mehr...

Freenet reduziert dauerhaft die Preise für Freenet Komplett

freenet logo

Der Telefon- und DSL Anbieter Freenet hat die Preise für all seine Telefon- und DSL Komplettpakete erneut dauerhaft reduziert: Das Kommunikationspaket Freenet Komplett Doppel-Flat ist jetzt schon ab 24,90 Euro im Monat erhältlich und beinhaltet einen komfortablen Telefonanschluss mit 2 Leitungen und 3 Rufnummern sowie allen bekannten ISDN-Features inklusive DSL Flatrate für intensive Internetnutzung und Telefon-Flatrate für endlose Gespräche im deutschen Festnetz samt Auslands-Flatrate: Mit der Flatrate von Freenet sind nicht nur Gespräche im deutschen Festnetz kostenlos, sondern auch alle Anrufe in die Festnetze von sieben weiteren europäischen Ländern. Optional ist die Freenet Komplett Doppel-Flat auch mit DSL 16000 buchbar. Mindestlaufzeit sind 24 Monate. Ein zusätzlicher Anschluss der Deutschen Telekom ist für Freenet Komplett nicht erforderlich, so dass die entsprechenden Grundgebühren nach einem Wechsel komplett entfallen. mehr...

congstar überzeugt mit höchstmöglicher Flexibilität

congstar logo

Mit congstar ist DSL und Mobilfunk so flexibel wie nie zuvor: Alle Handy- und DSL Tarife sind individuell kombinierbar und kurzfristig kündbar. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeiten! Der preiswerte und einfache Prepaid-Tarif von congstar hat jüngst auch die Stiftung Warentest überzeugt: Die Experten bewerteten ihn in fünf Kategorien als preisgünstigsten Tarif. Er sei für Kaumtelefonierer, Wenigtelefonierer, Normaltelefonierer, Vieltelefonierer und für SMS-Fans gleichermaßen empfehlenswert. Einen DSL Anschluss mit DSL 2000 und DSL Flatrate bietet congstar für lediglich 14,99 Euro im Monat an. Die Bereitstellung kostet einmalig 49,99 Euro und setzt das Bestehen eines Telefonanschlusses der Telekom voraus. Mehr Speed kann individuell hinzu bestellt werden – DSL 6000 für 5 Euro im Monat und DSL 16000 für 10 Euro im Monat. Zum Aufpreis von nur 7,99 Euro deckt die Telefon-Flatrate alle Gespräche ins deutsche Festnetz ab. Bei alledem bietet congstar höchste Flexibilität, denn alle Tarife und Extras können mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende jederzeit abbestellt werden. Somit kann man seine individuelle Tarif-Kombination immer an die aktuelle Lebenssituation anpassen. mehr...

15 Prozent Rabatt für Online-Besteller beim DSL-Anbieter o2

o2 logo

Beim DSL Anbieter o2 profitieren Online-Besteller derzeit von starken Rabatten: Nur 21,25 Euro pro Monat zahlt man dadurch in den ersten 12 Monaten für das o2 DSL Komplettpaket mit Telefon- und Internetanschluss (DSL 4000) inklusive DSL Flatrate für unlimitiertes Surfen und zwei Phone-Flatrates: Kunden telefonieren zum einen rund um die Uhr kostenlos ins deutsche Festnetz und zum anderen rund um die Uhr kostenlos ins Mobilfunknetz von o2. Im zweiten Jahr der Mindestlaufzeit kostet das Gesamtpaket günstige 25,50 Euro pro Monat. Einen DSL Router erhalten Neukunden kostenlos, für den Versand fallen einmalig 9,95 Euro an. Der Anschlusspreis (DSL-Bereitstellungsgebühr) wird derzeit allen neuen Kunden erlassen. Gleiche Konditionen gelten für das o2 DSL Internetpaket - jedoch kostet dieses durchgehend nur 21,25 Euro pro Monat und beinhaltet keine Phone-Flatrates. Die genannten Sonderangebote sind bis zum 03.11.2008 befristet und gelten nur für Online-Besteller. zu o2...

 

| 1&1 | Alice | Arcor | congstar | Freenet | o2 | primacall | Strato | Tele2 | T-Home | Versatel | Vodafone | Impressum |

© 2008 allin-flat.de - Alle Angaben ohne Gewähr!